Sommerlochturnier

Das Sommerlochturnier wird jedes Jahr als Rundenturnier in spielstärkeabhängigen Gruppen gespielt. Die zu gewinnenden Preise können der Ausschreibung entnommen werden. Die Bedenkzeit beträgt 120 Minuten für 40 Züge, danach 30 Minuten für den Rest der Partie.

Weitere Informationen:

Die Turniergebnisse aus den Vorjahren findet man im Turnierarchiv.