Turniere Pokal

Paarungen und Ergebnisse Pokal 2018

1. Pokalrunde:

Weiß Schwarz Ergebnis
Felix Jan 1-0
Rolf Guido 0-1
Frank Siegfried 0-1
Jürgen Freddy 1-0
David Robert 1-0

2. Pokalrunde:

Wegen der geringen Anzahl Teilnehmer müssen in der 2. Pokalrunde nur zwei Spieler gegeneinander antreten. Welche beiden Spieler genau dies sind, wird durch das Los entschieden.

Weiß Schwarz Ergebnis
Guido Siegfried 1-0
David spielfrei +/-
Felix spielfrei +/-
Jürgen spielfrei +/-

Halbfinale:

Weiß Schwarz Ergebnis
Guido Felix 0-1
David Jürgen 1-0

Finale

Spiel um Platz drei

Weiß Schwarz Ergebnis
Guido Jürgen 0.5 - 1.5 nach Stichkampf

Spiel um Platz eins

Weiß Schwarz Ergebnis
Felix David 0.5 - 1.5 nach Stichkampf

Kommentare

Jürgen:  @trapmeissner: Das würde ich auch gerne wissen! Spätestens bei der nächsten DWZ Auswertung kann das Ergebnis aber nicht mehr geheim gehalten werden..

[2018-05-07]
thumb_up
0
thumb_down
0

trapmeissner:  Wer hat denn jetzt den Pokal gewonnen?

[2018-05-06]
thumb_up
1
thumb_down
0

David:  Herzlichen Glückwunsch, Felix! Egal, wie das Finale ausgeht, den Preis für die Partie des Turnieres hättest du sicher, falls es einen solchen Preis gäbe. Die Wahrscheinlichkeit für dieses Ergebnis lag bei knapp 3 Prozent. Dann sehen wir uns also im Finale :)

[2018-04-24]
thumb_up
2
thumb_down
0

Schachtürke:  Habe mich ja schon einmal als Fan von Felix‘s unerschütterlichem Gleichmut geoutet. Aber übertreibt er jetzt nicht doch ein wenig?😉🤪😄 Jedenfalls herzlichen Glückwunsch zum erreichen des Finales.

[2018-04-22]
thumb_up
2
thumb_down
0

Schachtürke:  Wie ging die Partie denn aus?

[2018-04-16]
thumb_up
0
thumb_down
0

Schachtürke:  Wahnsinn! Ich nehme meine Behauptung gerne zurück.😏

[2018-04-16]
thumb_up
1
thumb_down
0

Anonym:  @Schachtürke...na ja = falsch gedacht!

[2018-04-08]
thumb_up
2
thumb_down
0

Schachtürke:  @Jürgen: Genau das habe ich gemeint. Aber wie man sieht ist die schriftliche Kommunikation doch recht schwierig. Na ja, in Brand liest das sowieso keiner außer uns beiden. Schönen Sonntag noch, WL

[2018-04-08]
thumb_up
0
thumb_down
-1

Jürgen:  @Schachtürke: Es geht nicht darum, die Halbfinalisten des Pokales durch ein Blitzturnier zu bestimmen, sondern darum, festzulegen, welche beiden Spieler eine zusätzliche Partie in der zweiten Pokalrunde austragen müssen. Diese Partie wird natürlich mit der gewohnten langen Bedenkzeit von 2h für 40 Züge + 30min Rest gespielt. Egal welche Regelung auch getroffen wird, niemand wird ohne einen fairen Kampf aus dem Pokal ausscheiden müssen...

[2018-04-06]
thumb_up
1
thumb_down
0

Schachtürke:  Liebe Schachfreunde, zur Frage, wie man die Teilnehmer am Entscheidungskampf um den Einzug ins Halfinale des diesjährigen Pokalturniers ermitteln soll, möchte ich als neutraler Zuschauer empfehlen, die Paarung unter den 5 verbliebenen Spielern auszulosen. Das entspricht m. E. dem Pokalcharakter viel mehr als ein Blitzturnier. Erstens ist Blitzen eine andere Sportart, in der Kilian wohl keine Chance hätte, und zweitens müssen je nach Laune der Fortuna z. B. auch im Fußball Erstligisten schon in frühen Runden gegeneinander antreten. Im Gegensatz zum Ligabetrieb muss der spätere Pokalsieger sowieso alle Partien gewinnen. Dafür steht er in den Annalen der S F auch alleine aufgeführt. Kilian würde ich es sehr gönnen, ins Halbfinale einzuziehen. Die stoische Ruhe, mit der er den im wilden Hurrastil vorgetragenen Angriff Jan’s abwehrte, hat mir sehr imponiert. Hoffentlich bleibt er dem Schachspiel und den Brandern treu.

[2018-04-06]
thumb_up
1
thumb_down
0

Angemeldet als: Anonym. Bitte anmelden, um unter eigenem Benutzernamen zu schreiben.

Vor dem Speichern des Kommentars:



↑ Zurück zum Seitenanfang