Über uns Mannschaften

DJK Aufwärts Aachen schlägt SF Brand 54 : 34

Der Schachverein DJK Aufwärts Aachen war Ausrichter der neunten und zehnten Runde der Schachbundesliga in der Saison 2017/2018 und hat als guter Gastgeber alle Mannschaften der SF Brand aus Berzirksliga, Kreisliga und 1. Kreisklasse direkt mit eingeladen. Gegen die an allen Brettern favorisierten Gegner mussten die Schachfreunde Brand allerdings durch die Bank teils deutliche Niederlagen einstecken. Auch die bis dahin ungeschlagene erste Mannschaft musste ihren ersten Mannschaftspunkt abgeben und ihre Aufstiegsambitionen erst einmal wieder ein bischen dämpfen:

Begegnung Ergebnis
DJK Aufwärts Aachen IV - SF Brand I 22 : 10
DJK Aufwärts Aachen V - SF Brand II 19 : 13
DJK Aufwärts Aachen VI - SF Brand III 13 : 11

Was von diesem Spieltag in Erinnerung bleiben wird, ist aber nicht das Ergebnis, sondern die unbeschreibliche Atmosphäre, die man im Spiellokal aufgrund der unmittelbaren Nähe zu den Supergrossmeistern verspühren konnte. Es war beeindruckend, Spieler wie Anand, MVL, Ivanchuk, Adams, Najditsch etc. mal ganz aus der Nähe beim Spielen zu beobachten und zu sehen, wie die Profis denken und gewinnen. Der geneigte Schachfreund wird sich bestimmt die ein oder andere Idee abgeguckt haben und bei nächster Gelegenheit dann selbst aufs Brett bringen können!

Zum Schachspiel ist jeder herzlich willkommen
Der Weg zum Spiellokal war gut ausgeschildert
Ex-Weltmeister Viswanathan Anand
MVL gegen Ivanchuk, das Spitzenbrett bei DJK Aufwärts Aachen
Spiellokal für die Profis
Hier spielten die Amateure
Kommentar- und Analyseraum. Es wurden aber nur die Partien der GMs kommentiert ;-)
Es ist noch ein Brett frei...

Kommentare

David:  guter Beitrag, schöne Fotos!

[2018-02-27]
thumb_up
0
thumb_down
0

Anonym:  Auch die Dritte aus Brand hat gegen DJK Aufwärts Aachen verloren, aber trotz Niederlage einen kleinen aber wichtig Schritt von Platz 9 auf Platz 8 gemacht. Und ist damit einstweilen vom Abstiegsplatz weg. Sollten die Spieler der Dritten diesen minimalen aber wichtigen Vorsprung halten, reicht gegen Kohlscheid (Pl.9) ein Mannschaftsremis um die Klasse zu halten. Anders gesagt: Wenn Kohlscheid nicht absteigen will, MUß Kohlscheid gewinnen!

[2018-02-25]
thumb_up
1
thumb_down
0

Jürgen:  Weitere Bilder und Berichte findet man auch auf der offiziellen Seite der Schachbundesliga: http://www.schachbundesliga.de/spielberichte/spitzenteams-setzen-sich-durch

[2018-02-25]
thumb_up
0
thumb_down
0

trapmeissner:  Danke für den Bericht! Es war wirklich eine schöne Veranstaltung. Ich war zum ersten Mal mit dabei. Thomas

[2018-02-25]
thumb_up
3
thumb_down
0

Angemeldet als: Anonym. Bitte anmelden, um unter eigenem Benutzernamen zu schreiben.

Vor dem Speichern des Kommentars:



↑ Zurück zum Seitenanfang